header1   Direkt-Links
  ADH Müschede CDU Junge Harmonie Musikverein SGV Abt. Müschede Schützenbruderschaft Siedlergemeinschaft SPD Spielmannszug TuS Müschede 07
Herzlich willkommen bei Müschede Online, dem Internet-Portal von Müschede, einem dörflichen Ortsteil der Stadt Arnsberg im Sauerland. Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über Müschede, die ortsansässigen Vereine und Einrichtungen sowie deren vielfältigen Angebote und Aktivitäten.   BI KOHA IV

Bierprobe mit Ehrung der besten Schützen

Geschrieben von Schützenbruderschaft am .

K640 20170624 200427

Mit ihrer Bierprobe am letzten Junisamstag und dem vorherigen Kinderschützenfest hat die Schützenbruderschaft St. Hubertus Müschede ihre Festoktav fortgesetzt und traditionell das Schützenfest eingeläutet. Der Termin war dabei neu gewählt. Auch Schützenschwestern nahmen erstmalig an dieser Veranstaltung teil.

Am zweiten Juliwochenende befindet sich dann das Eulendorf wieder im Ausnahmezustand, wird doch dann das Müscheder Hochfest des Jahres 2017 begangen.

Zahlreiche Schützenschwestern und Schützenbrüder waren der Einladung in die Schützenhalle gefolgt, um das Bier auf seine Festtauglichkeit hin zu überprüfen. Oberst Raimund Sonntag konnte dabei u. a. das Königspaar Michael und Martina Schmitz besonders begrüßen. Einhellige Meinung bei der Bierprobe war dabei: Die Neuerungen hinsichtlich der Bierprobe sind gelungen und der Gerstensaft aus Grevenstein ist bestens für das Schützenfest 2017 geeignet. Ein kleiner Wermutstropfen: Die Bruderschaft muss die Bierpreiserhöhung weiterreichen. So steigt der Bierpreis zum Schützenfest um 0,10 € auf 1,40 €.

Zuvor hatte der Vorstand in Schützentracht mit Königspaar und neuem Kinderkönigspaar unter der Begleitung des Spielmannszuges beide Vögel bei Paul Hosfeld auf dem Sültkamp abgeholt und zur Halle geleitet.

DRK und Müscheder Schützen – erfolgreiche Zusammenarbeit

Geschrieben von Schützenbruderschaft am .

K640 IMG 7052

Erfolgreich ist jetzt der vom Blutspendedienst des DRK und der Schützenbruderschaft St. Hubertus Müschede gemeinsam veranstaltete Blutspende- und Typisierungstermin in der Müschede Schützenhalle verlaufen.

84 Personen waren bei Temperaturen von über 30 Grad der Einladung zur Blutspende gefolgt. Für Rita Ruland, Blutspendebeauftragte des DRK-Ortsverein Neheim-Hüsten eine durchaus zufriedenstellende Zahl. „Im Sommer kommen bei Hitze sonst zumeist deutlich weniger Blutspenderinnen und Blutspender“, so Rita Ruhland.

12 Blutspender ließen sich gleich für eine evtl. Knochenmark- oder Stammzellenspende typisieren, 4 davon per Speichelprobe, die übrigen im Rahmen der Blutentnahme bei der Blutspende.